Parken: Ihre Fahrzeuge parken Sie bitte auf den befestigten Stellflächen vor, neben der Garage und neben dem Haus. Behindern Sie bitte keine anderen Fahrzeuge an der Ausfahrt. Fahren und parken Sie bitte nicht auf den Rasenflächen.

Schlüssel: Sollten Sie sich außerhalb des Hauses befinden und die Tür fällt ins Schloss, während der Schlüssel im Haus ist, rufen Sie uns an. Wir öffnen Ihnen das Haus mit einem Revisionsschlüssel. Unsere Handynummer steht auch am Briefkasten, die Nachbarn kennen auch unsere Telefonnummer. Bitte versuchen Sie nicht, anderweitig ins Haus zu gelangen. Nutzen Sie den Schlüsselsafe an der Rückseite der Garage, um bei unterschiedlichen Ankunftszeiten aller Gäste jederzeit Zutritt zum Haus zu haben.

Rauchen: das Ferienhaus ist ein rauchfreies Haus. Wie Sie vielleicht wissen, stehen sich oftmals Raucher und Nichtraucher beinahe unversöhnlich gegenüber, weil die Gewohnheiten und Spuren unterschiedlich wahr genommen werden. Daher unsere Bitte an Sie als Raucher: Bitte rauchen Sie nur im Freien und entsorgen Sie bitte die Reste der Zigaretten in der Mülltonne und nicht durch einfaches Wegwerfen. Das „Ausdrücken“ der Zigaretten auf den Stufen zum Eingang ist noch lange, nachdem Sie wieder abgereist sind, zu sehen und ist bitte zu unterlassen. Den Inhalt der Aschenbecher entleeren Sie bitte in die Restmülltonne.

Fenster: Schließen Sie bitte alle Fenster, bevor Sie unterwegs sind (nicht kippen). Die Dachflächenfenster auf dem Boden dürfen nur im Beisein von Erwachsenen geöffnet werden und niemals unbeaufsichtigt geöffnet bleiben, starke Winde und Niederschläge können ansonsten zu Schäden führen.

Der Bodenraum ist nur bei vereinbarter Aufbettung mit vermietet.

Das Kellergeschoss ist ebenfalls nicht mit vermietet und die Räume sind verschlossen. Dort befinden sich diverse Reinigungsutensilien, die Haustechnik und der Anschlussraum. Sollten Sie nach Zutritt durch Dritte (Dienstleister o.ä.) ersucht werden, verweisen Sie bitte an uns als Vermieter und bitten Sie um die Kontaktdaten, wir werden uns mit den Dienstleistern in Verbindung setzen.

Abfallentsorgung: für Bioabfälle benutzen Sie bitte den Kompost am Grundstücksende (südliche Tür im Zaun). Für die Sammlung von Restmüll stehen Ihnen in der Küche sowie in den Bädern ein Abfallbehälter zur Verfügung. Bitte benutzen Sie die Mülleimer nur mit Müllbeuteln. Falls die Eimer geleert werden müssen: die kleinere (120l-) Abfalltonne an der Garage ist für den Restmüll bestimmt. Für Verpackungsabfälle (“grüner Punkt“) benutzen Sie bitte den Müllsackständer im Vorratsraum.

Bitte halten Sie das Ferienhaus während Ihres Aufenthaltes in einem haushaltsüblichen Reinigungszustand und verlassen Sie es bitte – wie üblich – besenrein. 

Sie können gern den Grill benutzen, wenn Sie den Grillrost nach Benutzung wieder in den Zustand bringen, wie Sie ihn erhalten haben. Benutzen Sie den Grill bitte nur an den dafür vorgesehenen Stellen (Betonplatte im Rasen).

Ihre Fahrräder können Sie in der Fahrradhütte unterstellen. Fahrräder ausleihen können Sie günstig bei Fahrrad Mattheß, 06901 Kemberg, Leipziger Str. 54, Tel. 034921/ 20783.

Das Licht im Flur ist mit Bewegungsmeldern für Sie „allzeit bereit“. Wenn Sie den Lichtschalter im Flur betätigen, schalten Sie die Bewegungsmelder aus und es bleibt dunkel. Nochmaliges Betätigen schaltet die Bewegungsmelder wieder ein.

Schäden: Sollten Ihnen Missgeschicke passieren und Schäden an Mobiliar oder Inventar folgen, geben Sie uns bitte sofort Bescheid, damit wir für Ersatz sorgen können. Bei größeren Schäden müssen wir Ihnen die Beseitigung in Rechnung stellen, in der Regel trägt Ihre Haftpflichtversicherung die Kosten.

Der automatische Rasenmäher fährt in der Rasen-Wachstumszeit, falls er so programmiert ist, automatisch über die Grünflächen. Nicht an jedem Tag und nicht rund um die Uhr, aber so, dass der Rasen immer kurz und grün bleibt. Wenn er auf Sie zufährt und merkt, dass er an ein Hindernis kommt, dreht er ab und versucht sein Glück auf anderen Rasenflächen. Wenn Sie bitte so nett sind, Ihre Sachen nicht auf dem Rasen liegen zu lassen, wenn er fährt, dann kann er auch mähen und verursacht keine Schäden. Anheben oder auf „Stop“ drücken quittiert er mit einem lauten Pfeifton. In dem Fall hilft nur das „wegstellen“, er hört nach einigen Minuten mit Pfeifen auf, dafür mäht er nicht weiter. Bitte rufen Sie uns in dem Fall an, wir werden ihn wieder in die Spur schicken. (0176/84849918)

Heizbetrieb: Das Haus ist zentralbeheizt, die Heizzeiten dauern im Regelfall in der Heizperiode (~15. Oktober-15. April) von 6.00-10.00 Uhr und von 16.00-21.00 Uhr, in der restlichen Zeit wird bei Außentemperaturen >0°C ein Absenkbetrieb gefahren. Diese Zeiten lassen sich auf Ihren Wunsch hin variieren, bitte geben Sie mir dazu Bescheid. Sollten Sie besonders wärmebedürftig sein, können wir für Sie gegen Aufpreis die Heizung auf 24h-Betrieb umstellen: alle Heizkreise werden in diesem Fall mit max. Temperatur beschickt. Falls Sie bemerken, dass die Heizung nicht funktioniert, rufen Sie uns bitte an. Für den Ofen im Wohnzimmer nehmen Sie sich das Holz vom Depot neben dem Haus; es ist genügend davon vorhanden und für Sie zum Heizen kostenfrei. Bitte beachten Sie unbedingt: Die Nutzung elektrischer Heizgeräte im Ferienhaus ist nicht gestattet und führt im Schadensfall zu ernsthaften Konflikten! Eine wohnliche Temperatur kann mit den o.g. Heizzeiten der Heizungsanlage in jedem Fall gewährleistet werden, falls Sie jedoch ein sehr individuelles Temperaturempfinden haben, sprechen Sie uns bitte persönlich an. Schließlich noch ein Hinweis gegen die Furcht vor den Geräuschen aus dem Keller. Hier spuken keine Geister, sondern wir haben eine Pelletsheizung eingebaut, die abends ihren Tank mit einem Gebläse befüllt, was bei stillem Haus hörbar ist. Im Heizbetrieb rüttelt der Brennofen die Asche motorisch in den Aschekasten, was auch hörbar ist. Da wir die Heizung und die Kellerräume nicht mitvermietet haben, sind diese Räume verschlossen.

Abreise: Die vereinbarte Abreise erfolgt bis 12.00 Uhr, damit das Haus für die Anreise der nachfolgenden Gäste (ab 16.00 Uhr) vorbereitet werden kann. In der Regel übergeben und übernehmen wir das Ferienhaus persönlich. Bitte rufen Sie uns vor Ihrer Abreise an, deponieren Sie den Schlüssel im Schlüsselsafe (bitte den Code verstellen). Da wir berufstätig und zeitlich sehr eingebunden sind, ist die An- und Abreisezeit nur in absoluten Ausnahmefällen veränderbar, bitte haben Sie dafür Verständnis.

Internet/ Wlan: So unser Provider es will, gibt es Internet- der Schlüssel dafür befindet sich in der Küche auf dem Regal. Der Router befindet sich im Wohnzimmer, bitte verändern Sie ihn nicht, lassen Sie alle technischen Einrichtungen so, wie Sie sie vorfinden.